News


Ein Update: von Katastrophen über große Erfolge

In den letzten Monaten ist viel passiert – von Katastrophen über große Erfolge. In diesem Blogpost werden wir von vielen kleinen Projekten berichten. Anfang Juni erreichte uns die furchtbare Nachricht, dass im Slum in Kibera ein Feuer aufgrund eines Stromfehlers ausgebrochen ist. In der Nacht kamen 6 Feuerwehrwagen in den […]


Oliver von Malm

Der Start Somewhere Betonhohlstein und seine Entwicklung

Das Herzstück unserer Arbeit ist der Start Somewhere Betonhohlstein, den Oliver von Malm mithilfe von PERI und der Universität Innsbruck entwickelt hat. Der lokal produzierte Stein liefert die Basis für unseren Schulbau in Kibera und soll auch in Zukunft den Slumbewohnern die Möglichkeit geben, eine eigene Bauwirtschaft im Slum aufzubauen.